Sporenprogramm

Burgunder-Trüffel-Sporen

Unsere T. aestivum-Sporen (Burgunder-Trüffel) sind eine Mischung von unseren Plantagen aus Deutschland und Frankreich. Damit erzeugen wir eine genetische Vielfalt, die hinsichtlich der zu erwartenden klimatischen Verhältnisse von Vorteil sein kann.

Bevor die Trüffel-Sporen vorsichtig getrocknet und zu Inoculum verarbeitet werden, erfolgt eine mikroskopische Kontrolle.
1 Gramm entspricht ca. 4 Gramm frischen Trüffeln.

Das Impfen von Trüffel-Bäumen

Bitte beachten Sie, dass das einfache Hinzufügen von Trüffel-Sporen zu Baumwurzeln nicht funktioniert.
Es sind Vorkenntnisse erforderlich und auch einiges zu beachten.
Wir können daher keine Garantie für ein erfolgreiches Impfen ihrer Bäume übernehmen.

Sie benötigen 1 bis 2 Gramm Inoculum zum Impfen eines Trüffel-Bäumchens.

Von Impfversuchen älterer Bäume raten wir ab. Wenn überhaupt, ist dies nur mit einem erheblichen Aufwand und einer erheblichen Menge von Trüffel-Sporen möglich.

Substrat mit Burgunder-Trüffel-Sporen

Zum Nachimpfen Ihrer Trüffel-Plantage, oder zum Anlegen von Trüffel-Fallen eignet sich das Inoculum ebenfalls sehr gut. Sie können das Substrat selber anmischen, oder frisch auf Bestellung von TrufConcept beziehen.

 

Meine Anfrage zu
Bitte rechnen Sie 3 plus 8.